UGS® SIM - wenn Sie professionell Ihr Vorhaben planen wollen

UGS® SIM ist die professionelle Softwareunterstützung für Ihren Businessplan
  • um sich schnell einen Überblick über das Gründungsvorhaben zu verschaffen
  • um die Tragfähigkeit eines Gründungskonzepts zu ermitteln
  • um die Chancen und Risiken einer Unternehmensgründung auszuloten
  • um die Rentabilität eines Gründungsvorhabens zu errechnen
  • um den rechenbaren Teil eines Businessplans zu erstellen
  • um das Controlling der Gründungsphase zu betreiben
  • für Soll-/Ist-Vergleiche, Planrechnungen versus Istrechnungen, Alternativenprüfung u.ä.
  • um didaktisch geschickt die Entstehung einer Unternehmensrechnung zu demonstrieren

In die Entwicklung von UGS® SIM ist die Erfahrung von zwei Jahrzehnten Gründungs- und Innovationsberatung sowie Gutachtertätigkeit zur Existenzgründung eingeflossen. In einem Test haben wir eine 25fach höhere Planungsgeschwindigkeit ermittelt.

Die Zielsetzung war, eine strikt anwendungsorientierte Hilfe für alle GründerInnen zur Erstellung ihres Businessplans zu entwickeln und eine solide Beratungsgrundlage für alle Dienstleister im Bereich der Gründungsberatung und des Coachings zu erstellen.

Das Ausgangsmenü für die Planungs- und Ergebnisrechnungen der Software UGS® SIM hat folgende Struktur:

Auf dieses Ausgangsmenü kommt der Benutzer nach jedem Planungsschritt zurück und behält somit den Überblick über seine Gründungsplanung. Die Beziehungszusammenhänge der betriebswirtschaftlichen Einzelplanungen werden somit deutlich. Diesen Aspekt nutzen Bildungsanbieter, um didaktisch geschickt die Entstehung eines Businessplans zu demonstrieren und wichtige Themen der Betriebswirtschaftslehre systematisch zu behandeln.



Die Software UGS® SIM UnternehmensGründungsSimulation gibt es seit 1996, inzwischen ist sie in mehreren Bereichen marktführend. Sie basiert auf Vorgängerversionen, die zuvor in einem Zeitraum von zwölf Jahren entwickelt wurden. Folgende Produkte sind bisher als Gründer-, Berater- und netzwerkfähige Campusversion entwickelt worden:



April 1996 bis Juli 1999 Version 2.09
August 1999 bis Juli 2000 Version 2.51
August 2000 bis Dezember 2001 Version 3.00
Januar 2002 bis April 2002 Version 3.10
Mai 2002 bis Dezember 2003 Version 3.11
Januar 2004 bis Juli 2004 Version 4.0
August 2004 bis Dezember 2004 Version 4.1
Januar 2005 bis Dezember 2007 Version 4.5
Januar 2008 bis Juli 2010 Version 5.0
August 2010 bis Oktober 2011 Version 5.1
ab November 2011 Version 5.1.1
Gründer-Version:
  • Einzelplatzlizenz
  • für Existenzgründer, Freiberufler, Ich-AGs u.a.
  • zur Unternehmensgründung, -führung und Businessplanerstellung
  • Kurzfassung des digitalen Handbuchs Der Businessplan
Demovideo ansehen Demoversion herunterladen

Bitte beachten Sie die Systemanforderungen.

ab 210,-- €
Gründer-Version bestellen

Berater-Version:
  • Einzelplatzlizenz
  • für Gründungs- und Unternehmensberater, Steuerberater, Seminarleiter, Hochschuldozenten, u.a.
  • mandantenfähig
  • Datenbankfunktionen zum Anlegen und Archivieren beliebig vieler Mandanten/Gründungs-
    fälle
  • eigenes Logo in Ausdrucke integrierbar

Bitte beachten Sie die Systemanforderungen.

ab 295,-- €
Berater-Version bestellen

Studentenversion:
  • Einzelplatzlizenz
  • für Studenten, Schüler, Azubis, Arbeitssuchende, o.ä.
  • Gründerversion zum ermäßigten Preis
Die Studentenversion wird nur gegen Vorlage einer gültigen Bescheinigung (Studentenausweis o.ä.) versandt: Bitte per Email an info@ugs.de oder per Fax an +49 (0)7 31 - 9 60 96 67 zusenden.

Bitte beachten Sie die Systemanforderungen.

ab 100,-- €
bestellen

netzwerkfähige Campusversion:
  • für Hochschulen/Schulen, Beratungsunternehmen, Technologie- und Gründerzentren, Weiterbildungsein-richtungen, Institutionen u.a.
  • als netzwerkfähige Gründer-Version (Campus) oder als netzwerkfähige Berater-Version (Campus Professional)
Preise auf Anfrage - je nach Netzwerkgröße. Hochschulen und Schulen erhalten Rabatt. Gerne unterbreiten wir Ihnen ein individuelles Angebot.

Bitte beachten Sie die Systemanforderungen.

Anfrage stellen